*HFL

GMP und HFL Serie

Panel/Fülleiste

LEIMPEK-Füllleisten für
härteste Einsatzbedingungen

Die Füllleisten beziehungsweise Panels von LEIMPEK stellen die ideale Ergänzung zu gängigen Hochdruckkompressoren bzw. Füllanlagen dar. Die Panels können unabhängig vom Kompressorstandort betrieben werden. Durch die hohe Flexibilität in Bezug auf den Füllstandort wird der Vorgang sicherer und wirtschaftlich optimiert.

Die HFL-Füllleisten von Leimpek werden mit selbstentlüftenden Kipphebelventilen ausgeliefert und eignen sich daher perfekt für den Profi-Füllbetrieb.

Die Füllleisten sind bis 350 bar einsetzbar. Die Rohrleitungen bestehen aus Edelstahl. Die Vielzahl der Erweiterungsmöglichkeiten macht das HFL zum unerlässlichen Bestandteil jeder Füllanlage.

Die Füllpanels und Füllleisten von Leimpek lassen sich perfekt in jede Füllstation einbinden und machen das Füllen und Mischen sicher und einfach!

*GMP

Flexible Anzahl von Anschlüssen mit LEIMPEK-Füllleisten

Unsere LEIMPEK-Anlagen können mit einem separaten Panel versehen werden, das sich somit ideal für die Bedienung in einem anderen Raum eignet. Die Füllarmaturen sind aus besonders druckfestem und wiederstandfähigem Material gefertigt und somit außerordentlich robust gegenüber unterschiedlichsten Klimabedingungen auf der ganzen Welt.

Die Anzahl der Füllventile auf einer Füllleiste kann zwei, vier oder sechs Füllanschlüsse betragen. Sie sollte der Luftlieferleistung des versorgenden Kompressors entsprechend festgelegt werden. Die Gas-Misch-Panels (GMP) von Leimpek werden 100 Prozent sauerstoffkompatibel ausgeliefert und eignen sich daher perfekt zum Erzeugen von Gasgemischen wie Nitrox oder Trimix.

Die Panels sind bis 300 bar einsetzbar. Alle Gaseingangslinien sind mit Rückschlagventilen ausgestattet. Über eine separate Gasentlastung können die Leitungen vor dem Gaswechsel gespült werden.

Das Befüllen der Taucher-/Gasflasche wird über fein dosierbare Nadelventile gesteuert.

Lieferumfang
HFL

Stahl, Pulverbeschichtet in RAL7035 Lichtgrau / 9010 Weiß

Selbstentlüftende Kipphebelventile in Industrie Qualität

Rohrleitung aus Inox 1.4571

Manometer 0 bis 400 bar aus Edelstahl

Optionales Zubehör
HFL

Sauerstoffversion

Füllschläuche

Durchflussreduzierung für CFK-Flaschen

Zusätzliche Druckbereiche z.b. 300bar / 200bar

Gehäuse INOX 1.4571 (Offshore)

Schlauchhalter

Sonderlackierung nach RAL

Betriebsdruck 450 bar

Technische Daten
HFL

2 Füllanschlüsse:

410x185x140 mm

4 Füllanschlüsse:

820x185x140 mm

6 Füllanschlüsse:

1230x185x140 mm

Betriebsdruck

200 / 300 / 350 / 450 bar

Betriebstemperatur

-0 bis 65°

Material Stahl, Pulverbeschichtet in RAL7035 Lichtgrau

Lieferumfang
GMP

massives Stahlgehäuse pulverlackiert RAL 9010 Weiß/Grau

5x Sauerstoffnadelventile in Industrie Qualität

Rohrleitung aus Inox 1.4571

3xEingansmanometer 0 bis 400 bar aus Edelstahl

1x Feinmessmanometer Analog 160mm 0,6 Genauigkeitsklasse aus Edelstahl

Eingangs-Rückschlagventile 400bar

Optionales Zubehör
GMP

Füllschläuche

Durchflussreduzierung für CFK-Flaschen

zusätzliche Druckbereiche z.b. 300bar / 200bar

Gehäuse INOX 1.4571 (Offshore)

Schlauchhalter

Sonderlackierung nach RAL

Betriebsdruck 450 bar

Technische Daten
GMP

Gehäuse:

800x600x200 mm

Betriebsdruck

-200 / 300 bar

Betriebstemperatur

-0 bis 65°

Material Stahl pulverbeschichtet in RAL9010 Weiß

Gewicht

33 Kg